FAQs

Damit Du möglichst schnell Antworten auf Deine Fragen erhältst, haben wir unsere FAQs nach Rubriken geordnet. Wenn Du noch andere Fragen oder Anregungen hast, kannst Du uns gerne eine Nachricht schreiben oder uns anrufen!

mercatus est und die Marktforschung

mercatus est wurde 2010 von Kai Meixner gegründet, Sei dem arbeiten wir mit Namenhaften Kunden zusammen, um Euch immer wieder spannende Befragungen anbieten zu können.

Im Rahmen einer Marktforschungsstudie können Hersteller und Konsumenten interagieren. Als Konsument hast Du die Möglichkeit mit Deiner Erfahrung und Meinung auf die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen Einfluss zu nehmen.

In der Regel erkennst Du seriöse Marktforschungsunternehmen daran, dass die Registrierung in der Datenbank kostenlos und unverbindlich ist.

Es bringt viel Spaß, Du lernst neue Leute und Meinungen kennen, bewertest oder testest neue Produkte und Dienstleistungen und bekommst Geld für Deine Meinung!

Da wir uns immer über neue Kontakte freuen, kannst Du uns jederzeit sehr gerne weiterempfehlen!

Grundsätzlich nicht. Ausnahmen gibt es jedoch. Bei großen oder schwierigen Studien kann es projektbezogene Aufwandsentschädigungen für eine erfolgreiche Empfehlung geben.

Datenschutz

mercatus est nimmt den Schutz deiner Daten äußerst wichtig. Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen der DSGVO. Außerdem ist Kai Meixner persönliches Mitglied bei ESOMAR und beim BVM. Durch die Mitgliedschaft in diesen Marktforschungsverbänden hat Kai Meixner über die DSGVO Richtlinien hinaus den Anspruch die Standesregeln eines ordentlichen Marktforschers umzusetzen.

Schreibe uns bitte an dsgvo@mercatus-est.de. Wir werden Dein Anliegen dann innerhalb von 4 Wochen erledigen.

Das Interview wird aufgezeichnet, damit sich der Moderator voll auf das Gespräch konzentrieren kann. Damit er auch die Details einer Befragung anonymisiert in einem schriftlichen Bericht dokumentieren kann, nutzt er die Aufnahmen des Interviews, um sich bestimmte Passagen des Gesprächs anschauen kann. Dieses Bild und Ton Material wird nicht veröffentlicht, sondern dem Datenschutz folgend behandelt und nach Ende der Aufbewahrungspflicht gelöscht.

Die Teilnahme an Interviews

Du kannst dich als sogenannter Teilnehmer kostenlos und unverbindlich in unserer Datenbank registrieren. Wir senden Dir dann bis auf Widerruf unverbindliche Studienangebote per Mail. Hier gelangst Du zum Registrierungsformular.

Sende uns bitte eine Mail mit Vorname und Nachname an info@mercatus-est.de. Innerhalb von zwei Werktagen werden Deine Angaben aus der Datenbank gelöscht.

Du wirst in der Regel eingeladen weil Du bestimmte Produkte oder Dienstleistungen des täglichen Bedarfs bereits verwendest oder kennst. Während einer Marktforschungsstudie werden dir themengebunden neue oder überarbeitete Produkte vorgestellt, die Du dann aus deiner Erfahrung heraus bewerten sollst. Hierbei gibt es kein Falsch oder Richtig- schließlich zählt Deine Meinung!

In der Regel schreiben wir Euch per Email an um neue Studienangebote zu unterbreiten. In so einer Angebots Nachricht wird das Projekt vorgestellt. Dort findet Ihr einen Link zu einer Vorabbefragung, um Euch für die Studienteilnahme zu bewerben. Am Ende der Befragung steht dann fest ob Eure Antworten zur gesuchten Zielgruppe passen. Nach der telefonischen Einladung erfolgt dann eine Email mit allen relevanten Informationen, wie z. B den Termin, Uhrzeit und die Anschrift. Einen Tag, bevor Dein Termin ist, bekommst Du von uns einen Erinnerungsanruf.

Da wir immer eine bestimmte Anzahl an Befragungen erreichen müssen, ist es sehr wichtig den Termin wahrzunehmen. Sollte es Dir nicht möglich sein ihn einzuhalten, bitten wir Dich uns so schnell wie möglich eine Absage an info@mercatus-est.de zu schreiben.

Die Aufwandsentschädigung

Bei uns werden alle Studien vergütet. Im Studienangebot findest Du immer die Höhe der Aufwandsentschädigung und ob in bar oder per Überweisung ausgezahlt wird.

Die Höhe der Aufwandsentschädigung ist von Studie zu Studie unterschiedlich. So kann ein einstündiges Einzelinterview mit ca. 35 Euro vergütet werden. Für die Teilnahme an einer zweistündigen Gruppendiskussion werden in der Regel 40- 60 Euro ausgezahlt. Für Studien in denen Expertenwissen gefragt ist, werden weit höhere Aufwandsentschädigungen ausgezahlt. So liegt die Vergütung für ein einstündiges Einzelinterview z. B mit Ärzten, Handwerkern, ITlern, Finanzentscheidern und anderen Spezialisten bei 100 Euro bis 300 Euro.

Entweder bekommst Du die Aufwandsentschädigung gleich nach der Studie in bar ausgezahlt, oder die Aufwandsentschädigung wird innerhalb von 14 Tagen per Überweisung ausgezahlt. Die Auszahlungsmodalitäten werden Dir bei jeder Anfrage vorab mitgeteilt.

Wir haben zwei Mal pro Woche Rechnungslauf (Montag und Dienstag). Wir bemühen uns die Aufwandsentschädigungen schnellstmöglich nach der Teilnahme zu überweisen. Trotzdem können Überweisungen bis zu 14 Tage nach Beendigung der Studie, dauern.

Vielleicht hast Du noch nicht die IBAN für die Überweisung an uns gesendet. Bei Fragen zu Deiner Aufwandsentschädigung kannst Du dich gerne per Mail an incentives@mercatus-est.de wenden.

Studien Designs

Fokusgruppen oder auch Gruppendiskussionen sind Veranstaltungen in denen Du zusammen mit anderen Teilnehmern und einer Moderatorin/ einem Moderator über ein bestimmtes Produkt oder über eine Dienstleistung diskutierst.

Während eines Einzelinterviews wirst Du zusammen mit einer Marktforscherin/ einem Marktforscher ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung besprechen und eventuell ausprobieren und bewerten. Dieses Format wird beispielsweise gerne genutzt um eine Homepage oder App zu testen und zu bewerten.

Für fachbezogene Studien suchen wir besonders medizinisches Personal, ITler, IT- Entscheider, Finanzentscheider, Geschäftsführer, Vorstände, Fuhrparkleiter, Vertriebler, Selbständige. Bei fachbezogenen Studien bekommst Du Produkte und Dienstleistungen aus deinem Arbeitsumfeld vorgestellt, die dann getestet und bewertet werden sollen, damit Sie mit Hilfe Deiner Expertise verbessert werden können.

Bei einem Fahrtest probierst Du zusammen mit einer Marktforscherin/ einem Marktforscher neue Fahrzeuge bzw. neue Autosysteme aus und bewertest dann bestimmte Aspekte der Funktionsweise.

Bei einem InHome Interview wirst Du Zuhause befragt. In der Regel kommen ein bis drei Personen zu Besuch, um Dich in deinem gewohnten Umfeld zu befragen. Diesen Forschungsansatz nennt man auch Ethnografisches Interview.

Bei dieser Art der Befragung wirst Du  in deinem beruflichen Umfeld befragt. In der Regel kommen ein bis drei Personen zu Besuch.

Bei sogenannten CarClinics werden verschiedene neue Fahrzeuge in einem Showroom ausgestellt. Deine  Aufgabe ist die Fahrzeuge nach einer vorgegebenen Weise hinsichtlich des Designs zu bewerten.

Bei Online Communities wirst Du gebeten dich über mehrere Tage an einer online basierten und passwortgeschützten Befragung zu beteiligen. Es kann je nach Studie auch Notwendig sein, dass Du dir eine App oder Software installierst und dann die Fragen über die App beantwortest. Zu den Aufgaben gehört es u. a.  Fragen zu beantworten, Beiträge von anderen Teilnehmern zu kommentieren, eventuell Fotos oder Videos zum Thema zu posten.

Bei Online Umfragen bekommst Du einen Link zu einem Online Fragebogen zu gesendet. Der Fragebogen kann auf verschiedenen Endgeräten beantwortet werden.

Bei einem Produkttest bekommst Du ein Produkt nach Hause gesendet und testest es für einen bestimmten Zeitraum. Abschließend wird das Produkt in einem Fragebogen bewertet. Verbrauchsprodukte wie z. B Kosmetika, Hygieneartikel können in der Regel behalten werden. Gebrauchsgegenstände wie z. b Staubsauger oder andere technische Geräte werden in der Regel kostenfrei zurückgesendet.

Du bekommst eine Brille, mit der man die Augenbewegungen aufzeichnen kann, aufgesetzt und schaust Dir zum Beispiel eine Homepage oder ein Einkaufsregal an. Mit Hilfe dieser Methode gelingt es Eyecatcher zu identifizieren oder zu beobachten wie man vorgeht, wenn man etwas Bestimmtes sucht.

Beim Mystery Shopping wirst Du sozusagen als Undercover Einkäufer die Servicequalität in Ladengeschäften überprüfen. Am Ende eines jeden Tests, wird das zu testende Geschäft auf einem Fragebogen bewertet. Bevor Du diese Tätigkeit aufnimmst, wirst Du von uns geschult, damit Du bei jedem Test weist, worauf es ankommt.

Für Medizinische Studien werden Patienten gesucht, die an chronischen Krankheiten, Hautproblemen oder Allergien wie zum Beispiel Diabetes, Rheumatoide Arthritis etc. leiden. Bei diesen Studien werden beispielsweise neue Verpackungen, Injektionsgeräte, Blutzuckermessgeräte etc, von Dir angeschaut und hinsichtlich der Alltagstauglichkeit bewertet.  Anders als bei klinischen Studien werden bei medizinischen Studien keine Medikamente oder Injektionen an deinem Körper getestet. Die Teilnahme an einer medizinischen Studie ist also bedenkenlos und ohne ein gesundheitliches Risiko!